Sorgt Kaufprämie für Zulassungsflaute?

Noch ist die Kaufprämie für Elektroautos von der Bundesregierung nicht final beschlossen. Eine erste Auswirkung scheint sie aber bereits zu haben: Die Zahl der Neuzulassungen bei Elektroautos ist im April um fast 50 Prozent zurückgegangen. Gelangten im März noch 1.104 Batteriewagen neu auf die Straße, waren es im April laut Kraftfahrtbundesamt (KBA) nur noch 604. Sehr wahrscheinlich, dass sich potentielle Käufer von E-Mobilen nun erstmal zurückhalten, in der Hoffnung später die Prämie einstreichen zu können.

Bei den Hybriden fiel das Minus nicht ganz so stark aus. Die Zahl der Neuzulassungen fiel um rund 300 auf 3.726. Insgesamt registrierte das KBA im abgelaufenden Monat 315.000 neu zugelassene Fahrzeuge, etwas weniger als noch im März.

Advertisements