Nachfrage nach E-Mobilen leicht rückläufig

Wie üblich hat das Kraftfahrtbundesamt (KBA) zu Monatsbeginn neue Zulassungszahlen veröffentlicht. Demnach wurden im März rund 320.000 neue Fahrzeuge zugelassen, 1104 davon hat einen reinen Stromantrieb. Im Vergleich zum März 2015 entspricht dies laut KBA einem Rückgang von 13,6 Prozent.

Zulegen konnten Plug-in-Hybride: Im Vergleich zum Vorjahresmonat stiegen die Zulassungen der Teilstromer um 45,6 Prozent, das entspricht 1290 Fahrzeugen. Auch “normale” Hybride erfreuten sich steigender Nachfrage. Mit 4045 Neuzulassungen legten sie um 28 Prozent zu.

 

Advertisements